Brandis Waalweg

Der Brandis Waalweg ist ein kurzer Wanderweg in Lana, er verläuft von Oberlana nach Niederlana. Es ist ein einfacher 2,5 Kilometer langer Weg nahezu ohne Steigung. Der Einstieg zum Brandis Waalweg befindet sich ein paar Gehminuten oberhalb von Oberlana in Richtung Gampenpass.

Nettes Detail: Entlang des Wanderweges befinden sich einige Kunstwerke mit Hinweisschildern zu den Kunstobjekten. Im Herbst können Sie reife Äpfel und Weintrauben entlang des Weges sehen. Der Waalweg bietet einen schönen Ausblick auf das Talbecken von Meran, Kloster Lanegg und die St. Margarethen-Kirche. Kurz vor dem Ende des weges können Sie nach Niederlana hinunter abzweigen, oder bis zum Wasserfall in die Brandisschlucht weiter gehen.

Der bekannte Flügelaltar (Schnatterbeck) in Niederlana ist einen Besuch wert (Besichtigung).

Auch ein lohnender Besuch ist das Obstbaumuseum in Niederlana. Dort kann man sich über den Obstanbau in Südtirol informieren.

Nach der Wanderung können Sie bei der Eisdiesle Inge ein selbstgemachtes Eis essen.

Diese Wanderung lässt sich gut mit der Wanderung in die Gaulschlucht (Oberlana) kombinieren.

Alternativ können Sie von hier nach Völlan weiter wandern.

Karte

Bilder

Schild zum Brandiswaalweg
Weg mit Holzzaun
Brandiswaalweg im Winter