Auf den Hohen Dieb im Ultental

Zusammenfassung:

Ort: Ultental

Anfahrt: 45 Minuten

Tourenlänge: 13,22 km

Gehzeit: 3,10h Aufstieg 2h Abstieg

Höhenleistung Aufstieg: 1.126m

Höhenleistung Abstieg: 1.171m

Die Wanderung startet am Parkplatz ca. 100m unterhalb vom Gasthaus Steinrast (Einkehrmöglichkeit). Der Aufstieg ca. 1100 Höhenmeter 6.6km Distanz sind ziemlich anspruchsvoll man sollte die nötige Kondition mitbringen. Der Steig ist bis kurz unterhalb vom Gipfelkreuz (Hoher Dieb) sehr einfach zu gehen, vom Parkplatz bis zur Kühberg Hütte (Einkehrmöglichkeit) gibt es eine neu angelegte Schotterstraße, welche man sogar mit dem Mountainbike fahren könnte. Bei der Wanderung bleibt man aber besser auf dem Steig. Etwa 1.5km vor dem Gipfel (Hoher Dieb) passiert man eine kleine Hütte (Kofelrast) und kommt dann zum Unterer Kofelraster See, dies ist ein idealer Punkt um eine kurze Rast vor dem Anstieg zum Gipfel einzulegen. Der Weg unterhalb vom Gipfelkreuz ist gut markiert aber sehr Felsig, daher braucht man gute Schuhe, sollte trittsicher und schwindelfrei sein. Nachdem man am Gipfel angekommen ist kann man sich beim Gipfelkreuz in das Gipfelbuch eintragen.

Karte

Fotos

Kühberg Almhütte
Almwiese vor Kofelrast
Unterer Kofelraster See
Kofelraster Seen
Steiniger markierter Weg zum Hohen Dieb
Gipfelkreuz Hoher Dieb